Skip to content

Clement – Rauswurf – Atomkraft – SPD – was könnte noch dahinter stecken?

31. Juli 2008

Die Wahl in Hessen hatte es in sich, > ATTACKE GEGEN YPSILANTI – Clement fällt Hessen-SPD in den Rücken, auf spiegel.de.

Wer seiner Partei derart Dienste erweist, dem passiert nun, was gerade zu passieren scheint.

Clement soll aus der SPD ausgeschlossen werden, > SPD-Kommission beschließt Rauswurf.

Doch was könnte zum Thema noch interessant sein? Herr Clement ist Aufsichtsrat bei RWE, > RWE POWER – Wolfgang Clement wird Aufsichtsrat .

Unter Ypsilanti soll Hessen zum Land der Erneuerbaren Energien werden, könnte es sein, dass Herr Clement auch aus diesem Grund gegen die Frau aus der eigenen Partei zu Felde zog, > Der Weg zum Energieland Hessen – EUROSOLAR-Landesstudie für eine vollständige Stromversorgung aus Erneuerbaren Energien in Hessen?  „Lobbyistenkämpfe“ innerhalb großer Parteien?

Weiter dazu interessant, > Atomkraft – Die Antwort darauf: errare humanum, perseverare diabolicum!.

 

 

,

Advertisements
5 Kommentare leave one →
  1. dangma permalink*
    31. Juli 2008 17:31
  2. dangma permalink*
    31. Juli 2008 17:44

    Dr. K oder wie ich lernte, den Reaktor zu lieben

    .. Da schreibt das pralle Leben doch schon ganz andere Drehbücher. Nehmen wir die Geschichte vom Comeback der Atomkraft. Das ist ein kraftvoller Stoff, wie ihn das Leben schreibt. Erste Trailer sind bereits jetzt in den Nachrichten zu sehen. Im Wahlkampf 2009 soll die Story zum echten Blockbuster werden (Gerüchte, nach denen Siemens sich die Produktion des Streifens durch irreguläre Bonuszahlungen gesichert haben soll, sind übrigens völlig aus der Luft gegriffen).

    Quelle:
    http://www.heise.de/tr/Dr-K-oder-wie-ich-lernte-den-Reaktor-zu-lieben–/blog/artikel/113373

    Gefällt mir

  3. dangma permalink*
    31. Juli 2008 17:59

    Clement als Atomkraft-Lobbyist – Gestern gegen morgen

    Quelle:
    http://www.sueddeutsche.de/deutschland/artikel/59/153664/?page=3

    Gefällt mir

  4. dangma permalink*
    28. Januar 2010 19:07

    Thinktank von Ypsilanti und Co.
    Jetzt wollen Linke und SPD systematisch denken

    Quelle:
    http://www.welt.de/politik/deutschland/
    article6015930/Jetzt-wollen-Linke-und-SPD-systematisch-denken.html

    Gefällt mir

Trackbacks

  1. Atomreaktor fürn Garten - der neue shit aus den USA « World-Net-News Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: