Skip to content

Seltsamer Datenklau in Großbritannien geht weiter

27. September 2008

In Großbritannien sind wieder Daten verschwunden. Diesmal betroffen Lehrer und Militärangehörige, aktuell auf golem.de CD mit Daten von englischen Lehrern verloren gegangen und auf stern.de Daten aus Luftwaffenstützpunkt geklaut. Dazu ein Beitrag, Großbritannien – Überwachung – eine Insel ziemlich oft in den Schlagzeilen. Wie wohl dazu auch auf der Insel, macht man sich in Deutschland Gedanken Über Risiken und Öffentliche Sicherheit, Beitrag auf heise.de.

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. dangma permalink*
    27. September 2008 10:17

    Maschinenmerkwürdigkeiten

    http://www.heise.de/tr/Maschinenmerkwuerdigkeiten–/blog/
    artikel/116334

    Gefällt mir

  2. dangma permalink*
    27. September 2008 18:33

    Online-Offline: Dialektik der Sicherheit
    Britische Eltern wollen in Europa ihre Kinder am meisten vor der Welt da draußen schützen, weswegen diese früher als anderswo online gehen und sich dort Risiken aussetzen.

    Quelle:
    http://www.heise.de/tp/blogs/6/116562

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: