Zum Inhalt springen

Werbung – Terminatorenterror kann auf den Geist gehen

19. April 2009

Werbung.

Wenn Werbung sich auf > Charles Darwin beruft, dann klingt das verdächtig. „Auslese“, „Stärke“, „Technik“.

Es scheint, als wolle man den Menschen in seiner Evolution lenken und zwar in Richtung „Menschmaschine“.

Welche Ketten und Firmen auch immer  > diese Technik bewerben, es fällt auf, dass dieser mediale „Menschmaschinenmischmasch“ in letzter Zeit medial verstärkt zugenommen hat, zumindest in der Werbung. Man kann z.B. den Fußballer David Beckham -neben seinen Schwestern von irgendwelchen Saturnmonden -ganz ohne menschliche Züge- als Terminatorverschnitt bestaunen, > irgendwie unsexy.

Welche geklonte Zielgruppe da auch immer angesprochen werden soll, diese Art von Werbung wirkt irgendwie befremdlich und geht -ehrlich, bzw. mit Darwin gesagt- tierisch auf die Nerven.

Was zu Lachen gegen Technikstress:

Künstler: Zlad

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s