Skip to content

Europapolitik – Finanzkrisen – und die Frage wozu das Ganze?

5. Juli 2011

EuropaPolitik. Europa demonstriert gegen Sparmaßnahmen von Spanien bis Griechenland. Dazwischen liegen z.B. Großbritannien und Deutschland. Aber auch Dänemark und weitere MitgliedsStaaten mit ihren ganz speziellen Themen. Zum Thema Deutschland und der hier stattfindenden Politik bleibt zu bemerken, dass angekündigte Steuersenkungen kommen sollen, doch was bleibt, wenn steigende Preise jede Lohnerhöhung und Steuersenkung kompensieren? Und überhaupt bleibt die Frage, ob die Griechenland-Hilfe nicht eine getarnte Bankenrettung sein kann. Womöglich bleibt bei der ganzen FinanzGeschichte das Thema Privatisierung ein TopAktuelles Thema. Und genau hier dürfte die „Feststellung“ eines Charles Munger von Interesse bleiben – somit bleibt eben auch die Frage ob „Größenwahn, Irrsinn und Bosheit“ eine Rolle spielten und spielen. Weiter kann man hierzu bemerken, dass zu den ausufernden ZahlenKonstrukten ein wichtiges Thema -europaweit- auf der Strecke bleibt. Wofür machen wir das alles? Die Entwicklungen bleiben spannend.

Advertisements
One Comment leave one →
  1. Admin permalink*
    6. Juli 2011 17:13

    Transatlantischer Schuldenturmbau im Vergleich

    Quelle:
    http://www.heise.de/tp/artikel/35/35052/1.html

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: