Skip to content

#FitchTheHomeless – Wenn PR Profis aufgeben müssen – Bewusstsein entsteht

14. Mai 2013

Public Relations & Werbung.

Was bewegt einen ‚bewussten Konsumenten‘, was erwartet sogenannte Werbeschaffende, die PR-Gilde und die hinter ihnen stehenden Unternehmen [sogenannte Arbeitgeber] in Zukunft?

Was, wenn immer mehr Menschen ‚keinen Bock mehr‘ auf sogenannten ‚Werbeterror‘ haben?
Was, wenn bisheriger Konsum der ‚Ladenhüter‘ der Zukunft wird und andere Formen des miteinander ‚Handeln‘ entstehen?

Das Beispiel A&F zeigt wunderbar, was SocialMedia und bewusste, kreative Menschen bewegen und worauf sie hinweisen.. und natürlich, wie einzigartig clever ihr Blickwinkel auf viele Themen dieser Zeit sein kann ..

Webseiten wie z.B. Adbusters erledigen den Rest der Aufklärung zu ungesundem ‚Konsumwahn‘. Längst entstehen im Netz, auf Twitter, etc. ständig neue Bewegungen zu Themen wie Landlust, Nachhaltigkeit, Entschleunigung, Slow, Minimalismus, DIY, Sharing, etc., Themen, welche eine alte Sicht ablösen. Neue Modelle des Miteinander werden entstehen können.

Werbewahn und somit das ‚große Geld‘ liegen aber nicht nur im Bereich Fashion und Mode.
Im Bereich der Medien heulen ‚geblockte‘ Formate auf, welche Konsumenten, Leser bitten, ihre Adblocker am Computer [im Netz] auszuschalten, da sie sonst unscharf für ‚Werbemaßnahmen‘ werden und wohl schlecht Geld verdienen können.

Ein weiteres spannendes Thema in Bezug auf Werbung ist momentan die Bundeswehr, welche in Schulen wohl Werbung machen muss, damit junge Menschen das Abenteuer ‚Krieg‘ als Beruf angehen.
Dagegen laufen jedoch schon erste Schulen an, welche hierzu postum den Aachener Friedenspreis 2013 verliehen bekamen.

Wie man sieht, das Feld der Werbung und PR, könnte wohl hartes Niemandsland werden, da Menschen sich selbst bilden und sich Werbung aussuchen können. Adbusters, Adblockers, Aufklärung und nerviger Werbung mit nervigen Inhalten sei Dank. Es bleibt eine spannende Zukunft.

Advertisements
3 Kommentare leave one →
  1. http://world-net-news.com permalink*
    14. Mai 2013 19:15

    Nachrichten-Websites bitten: Adblocker abschalten

    Quelle:
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nachrichten-Websites-bitten-Adblocker-abschalten-1861505.html

    Gefällt mir

  2. 14. Mai 2013 19:17

    alles Roger. aber „Landlust“ist selber Werbung, für eine Zeitung, die nur aus Werbung besteht und die sich wegen ihrem Landlord Image auch wunderbar verkauft und . Rückwärtsgewandte Weltbilder transportiert, vom schönen Leben auf dem Land…

    Gefällt mir

  3. http://world-net-news.com permalink*
    16. Mai 2013 08:33

    Mit Kleiderspenden gegen Klamottenkonzern

    Quelle:
    http://www.sueddeutsche.de/panorama/abercrombiefitch-in-der-kritik-mit-kleiderspenden-gegen-klamottenkonzern-1.1672927

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: