Skip to content

Zeitbombe Steuerflucht – Aufklärung zu OffshoreLeaks via arte.tv

15. September 2013

ZeitBombe SteuerFlucht

*

Die > Ungleichheit nimmt deutlich zu, unter anderem, weil den Staaten und Menschen unglaubliche Milliardenbeträge für Bildung, Gesundheit, Infrastruktur, Rente, et cetera entzogen werden. Unglaublich naiv scheint da ein Land und seine Berichterstattung, wenn > dumpfe Themen wie ‚Schlandkette‘ und das Thema ‚Stinkefinger‘ dem Thema soziale Gerechtigkeit das Wasser abgraben.

Auf arte.tv erscheint eine bemerkenswerte Reportage. Zum Thema #OffshoreLeaks mehr als Pflichtprogramm für Bürger und hart arbeitende Menschen.

Sehr schön möchte man sagen, dass es noch solchen Journalismus und Handwerk gibt.
Der Film: > Zeitbombe Steuerflucht:

Ein erwähnenswertes Kommentar zum Film, in etwa: ‚Gehört vor der #Wahl jeden Tag um 20.15 auf ARD und ZDF gesendet‘.

Zum Film möchte man in Richtung Journalisten weitergeben: > ‚Wir brauchen mehr gute Typen‘!

Man kann nur noch mit Kopfschütteln dabei zusehen, was Konzerne sich erlauben können:
> ‚Für Megadeal in Europa null Cent Steuern zahlen‘.

Man möchte zum Ende dieses Beitrags fast einem Wirtschaftsblatt zustimmen, welches zum Thema Manager in etwa be- oder erkennt: > ‚Ertragsmaximierer sind out‘.

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. http://world-net-news.com permalink*
    22. September 2013 16:37

    „Das ganze System kann zusammenbrechen“

    Quelle:
    http://www.welt.de/wirtschaft/article120250576/Das-ganze-System-kann-zusammenbrechen.html

    Gefällt mir

  2. http://world-net-news.com permalink*
    3. Februar 2015 08:57

    Steuerfrei: Wie Konzerne Europas Kassen plündern

    Quelle:
    http://www1.wdr.de/fernsehen/dokumentation_reportage/die-story/sendungen/steuerfrei100.html

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: