Skip to content

USA – Amerikabild – andere Länder, andere Streifen

18. August 2014

USA – zuviel des Guten?

Und wir halten fest – woanders ist es auch nicht schlechter.

Bekannt – beliebt – betrogen

Man braucht nicht zu erwähnen, dass Freiheit, > Tellerwäscher-Geschichten, > Planeten-Milizei, Hollywood-Filme und > TrashTV, ‚Higher and Fire‘, et cetera, sogenannte ‚Errungenschaften‘ sein können. Durchaus positiv.


Man vergesse nicht die wahnsinnig, wertvollen > TED Beiträge. [R. Sheldrake und > die Anstalt werden gemobbt]


Zukunft – das Gegenteil von Idealen?

Ok. Angenommen Freiheit verkehrt sich ins Gegenteil. Mitlerweile millionenschwere Tellerwäscher blicken nicht mehr über Tellerränder, weil sie z.B. zu > unbeweglich oder fett geworden sind. Polizei übertreibt es und wird zum > ‚Hassobjekt‘.

> Hollywood verdummt statt bildet. Die geraden Streifen machen kehrt, driften nach > links oder so, > ‚Firen‘ wird sozusagen der gesellschaftliche Bankrott. > Freiheit bedeutet Hysterie – brandgefährlich alles, oder?

Das Bild droht zu kippen – wenn nicht schon gekippt

Wenn sich die Welt oder Freunde ernsthaft Gedanken über das > Amerikabild machen, dann Achtung. Könnte ja schließlich in Deutschland oder bei sogenannten Freunden [aus der Anstalt oder die beim abgehört werden] auch kippen.

Nicht nur US-amerikanische Jugendliche, auch immer mehr deutsche Jugendliche jagen wie ausgehungert > den falschen Göttern nach. Wer hats erfunden? Was? Die blutigen > Hunger-Games? Den Neo-Wahn? Die Gier, die Börse, das > Böse Inlands Produkt genannt BIP?


Egal, bitte in Erinnerung behalten, andere Länder und

andere Zeiten waren auch nicht besser!


Vor lauter übertriebenem ‚I am proud & everything is possible‘ Gehabe und natürlich der hochgelobten > AI [Artificial Intelligence] wird die mögliche Implosion verkannt.

> Stress, Druck und übertriebenes Ego können Gesellschaft erheblich schädigen, nicht nur die der USA.

Und jetzt?

Ernsthaft, warum lachen Sie?

Damit > der Kreis sich schließt aber auch ne Öffnung bleibt, wer hat auch geholfen zu > lachen und Spaß zu finden?

Es bleibt offen ob die > stars and stripes nicht zu > shades of grey werden. Aber wie schon erwähnt, andere Länder haben auch ihre Schattenseiten.

Vielleicht liegt im > Humor die Zukunft. Dafür gibts dann auch die Likes der Mitmenschen, falls nicht alle schon > Mr. & Mrs. Smith konditioniert sind.

LP & H

Advertisements
7 Kommentare leave one →
  1. http://world-net-news.com permalink*
    19. August 2014 00:28

    Scholl-Latour: „Wir leben in einer Zeit der Massenverblödung“

    Quelle:
    http://www.heise.de/tp/artikel/41/41168/1.html

    Gefällt mir

  2. http://world-net-news.com permalink*
    19. August 2014 08:57

    S.P.O.N. – Fragen Sie Frau Sibylle: Verschlankt den Schwachsinn

    Quelle:
    http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/medien-journalismus-sibylle-berg-ueber-facebook-social-media-madonna-a-984925.html

    Gefällt mir

  3. http://world-net-news.com permalink*
    19. August 2014 12:01

    Der Tag, an dem die US-Polizei mein Feind wurde

    Quelle:
    http://www.welt.de/politik/ausland/article131363772/Der-Tag-an-dem-die-US-Polizei-mein-Feind-wurde.html

    Gefällt mir

  4. http://world-net-news.com permalink*
    22. August 2014 10:50

    Der Islamische Staat ist eine Geburt der digitalen Moderne

    So archaisch Ideologie und Ästhetik der Barbarei erscheinen mögen, sie sind Ausgeburt der westlichen Kulturindustrie

    Quelle:
    http://www.heise.de/tp/artikel/42/42576/1.html?utm_medium=twitter&utm_source=twitterfeed

    Gefällt mir

  5. http://world-net-news.com permalink*
    17. Januar 2015 09:26

    Ästhetik der Grausamkeit
    Die Bildsprache des Islamischen Staats ist westlich, aber die Opfer der Inszenierungen sind real

    Quelle:
    http://www.heise.de/tp/artikel/43/43886/1.html

    Gefällt mir

  6. http://world-net-news.com permalink*
    17. Januar 2015 09:48

    Stress verhindert Mitgefühl

    Quelle:
    http://www.tagesspiegel.de/wissen/das-fremde-ueberspielen-stress-verhindert-mitgefuehl/11235984.html

    Gefällt mir

Trackbacks

  1. Kultur – Gamification – Krieg – Business statt Aufklärung | World-Net-News

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: