Skip to content

Wettermanipulation zu Olympia – gedopte Wolken über China machens möglich

20. Juli 2008

Wolken – Chemtrails

 

Die einen wollen Saatgut und Schweine beherrschen, die anderen das Wetter.

China läuft zu Olympia zu Hochform auf und scheint aus allen Rohren auf Wolken ballern zu wollen.

Unter > Olympia – China will Wetter beeinflussen, auf rp-online.de kann nachgelesen werden, worüber sich „Chemtrail“ Anhänger schon länger Gedanken machen.

Wer kontrolliert das Wetter und überhaupt wie lange schon?

Welche Techniken sind bereits im Einsatz und was hat die Klimaerwärmung damit zu tun?

Fragen, denen demnächst hier auf World-Net-News Weblog nachgegangen wird.

Mehr zu den künstlichen Wolken durch Flugzeuge, welche auch die Temperatur auf der Erde in die eine oder andere Richtung beeinflussen können schon mal hier, > Kondensstreifen sind im Grunde künstliche Wolken.

 

 

 

 

 

 

zum Bild, hier

Advertisements
7 Kommentare leave one →
  1. dangma permalink*
    20. Juli 2008 18:25

    Aviation `huge threat to CO2 aim` – Aviation is blamed for causing much of the UK`s pollution

    UK homes, firms and motorists will have to cut carbon dioxide emissions to zero due to air travel growth, a study says.

    Quelle:
    http://news.bbc.co.uk/2/hi/science/nature/4266466.stm

    Gefällt mir

  2. dangma permalink*
    20. Juli 2008 18:26

    Schädliche Nachtflüge – Kondensstreifen tragen zu Erderwärmung bei.

    Eine stärkere Regulierung von Nachtflügen könnte zur Verbesserung des Klimas beitragen. Das ist das Ergebnis einer britischen Studie, die in der neuen Ausgabe des Wissenschaftsmagazins „Nature“ veröffentlicht wurde.

    Quelle:
    http://orf.at/060614-562/?href=http%3A%2F%2Forf.at%2F060614-562%2F563txt_story.html

    Gefällt mir

  3. dangma permalink*
    9. August 2008 22:01

    Wettermacher Feinstaub – Neue Erkenntnisse zur Klimaveränderung

    Quelle:
    http://oe1.orf.at/highlights/64502.html

    Gefällt mir

  4. dangma permalink*
    9. August 2008 22:03

    9/11 study: Air traffic affects climate
    August 8, 2002 Posted: 1:29 PM EDT (1729 GMT)

    The thin wisps of condensation that trail jet airliners have a significant influence on the climate, according to scientists who studied U.S. skies during a rare interruption in national air traffic after the September 11 terrorist attacks.

    Quelle:
    http://archives.cnn.com/2002/TECH/science/08/07/contrails.climate
    /index.html

    Gefällt mir

  5. dangma permalink*
    9. August 2008 22:06

    Jet Contrails Alter Average Daily Temperature Range

    Quelle:
    http://www.sciencedaily.com/releases/2002/08/020808075457.htm

    Gefällt mir

  6. dangma permalink*
    12. August 2008 06:41

    Fluggesellschaften schwindeln beim Klimarechnen

    CO2-Kalkulationen entsprechen nicht wissenschaftlichem Stand.

    Quelle:
    http://sonnenseite.com/index.php?pageID=6&news:oid=n10713&template=news_detail.html

    Gefällt mir

Trackbacks

  1. Flugverbot – Kondensstreifen – Klima – Vulkanausbruch bietet Forschern Chance Temperaturunterschiede zu messen « World-Net-News Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: