Skip to content

Zunehmende Unzufriedenheit am Beispiel Pegida – Medienkritik ist auch Kritik am Politik-Betrieb

15. Januar 2015

Wer geht warum zu Pegida-Demonstrationen?

Harter Tobac für die Presse!

Verlässt man sich auf eine Umfrage der Technischen Universität Dresden, dann ist die Frage ..

> ‚Was ist der Grund für Ihre Teilnahme bei Pegida?‘ .. [zur Umfrage]

.. sehr interessant! Hier geben 54 Prozent der Befragten Unzufriedenheit mit der Politik an!

Ebenso spannend: der prozentuale Spitzenreiter ..


.. ‚Allgemein empfundene Distanz zwischen Volk und Politikern‘


Alarmglocken bei Medien und Politikern müssten längst klingeln!

Was sind Umfragen wert?

In Bezug auf Pegida versucht > Stefan Niggemeier dies zu beschreiben.

Es bleibt eine allgemeine Unzufriedenheit auch mit Medien


Es braucht nicht viel zum > Thema Lügenpresse, welche Hand in Hand mit Politik und Wirtschaft das Volk ausschliesst und die Menschen nur noch als Dollarzeichen wahrnimmt. Interessant wird es zum Thema Public Relation:

Es sei weiter auf das Thema #AngstJournalismus und den ‚Hardcore Mathematiker‘ H.W. Sinn verwiesen. Das folgende Beispiel zeigt, wie Ökonomie und Medien zum Thema Politik unter den Menschen ‚Angst und Sorge‘ schüren statt, zum Beispiel, neue Ideen zu entwickeln.

> Unzeitgemäße Zahlenspiele mit Menschen!


Auch Medienkritk an Privatsendern ist enorm. > Die Hälfte hält nichts vom Programmangebot! Fehlende Familienfreundlichkeit und Seriosität sind hier an erster Stelle. Ein Abbild der Politik?

Die andere Hälte?  Wurde dann wohl schon > ‚dumm gesendet‘!?

Wir können festhalten, die Kritik geht zurecht an die Medien und an die Politiker!

Bildung, gilt auch für die hier tätigen Menschen!

*

Advertisements
5 Kommentare leave one →
  1. http://world-net-news.com permalink*
    15. Januar 2015 10:46

    Die Wahrheit ist nur eine Fußnote der Geschichte
    Warum der Streit um ein inszeniertes Bild am Kern der Kritik vorbeigeht

    Quelle:
    http://www.heise.de/tp/artikel/43/43861/1.html

    Gefällt mir

  2. http://world-net-news.com permalink*
    15. Januar 2015 10:47

    In und mit der Elite

    Quelle:
    http://www.carta.info/55206/in-und-mit-der-elite/

    Gefällt mir

  3. http://world-net-news.com permalink*
    15. Januar 2015 10:48

    Journalisten als politische Lobbyisten?

    Quelle:
    http://www.heise.de/tp/artikel/42/42430/1.html

    Gefällt mir

  4. http://world-net-news.com permalink*
    15. Januar 2015 10:51

    “Lächerlich und abstrus”: FAZ-Herausgeber Nonnenmacher über Ulfkottes Korruptions-Vorwürfe

    Quelle:
    http://meedia.de/2014/11/03/laecherlich-und-abstrus-faz-herausgeber-nonnenmacher-ueber-korruptions-vorwuerfe/

    Gefällt mir

  5. http://world-net-news.com permalink*
    17. Januar 2015 17:42

    Thema: Niedergang des Journalismus – Ausverkauf der Qualität

    MEDIA Lab
    Kompetenz vermitteln

    Quelle:
    http://www.tagesspiegel.de/medien/media-lab-kompetenz-vermitteln/10956046.html

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: