Skip to content

Fragwürdige, monetäre Geschäfte auf dem Rücken von Flüchtlingen – Beispiel Köln

18. Oktober 2015

Werden in Deutschland unglaubliche Summen an Steuergeldern missbraucht, um ein sogenanntes ‚Flüchtlingsbusiness‘ am Laufen zu halten?

Welche Folgen können unsachgemäße bzw. ‚unmenschliche‘ Unterbringung haben?

Chronologie

Das Magazin > spiegel.tv hat Recherchearbeit geleistet und auf bedenkliche Praktiken in Bezug auf eine Unterbringung von Flüchtlingen hingezeigt. Unter dem Titel > ‚Lohnende Geschäfte: Abzocke mit Flüchtlingshotels‘ kann jeder Bürger und Politiker erfahren, welch wohl unglaubliche Summen an Steuergeldern zur Unterbringung -von z.B. der Stadt Köln-, an private Hotelbetriebe geleistet werden. Von sogenanntem > ‚Container-Business‘ ganz zu schweigen.

FlüchtlingeHotel

screenshot/spiegel.de/Lohnende Geschäfte: Abzocke mit Flüchtlingshotels

Wissen Politiker zum Thema Architekturpsychologie, Raumverhältnisse und ‚Geschäftemacherei‘ bescheid?

Wer Zusammenhänge verstehen möchte, kann erkennen, dass nicht Flüchtlinge die ‚Buhmenschen‘ sein dürfen!

In vielen Medien werden Flüchtlinge in runtergekommenen Hütten oder Containern dargestellt und somit ein düsteres, bedrohliches Bild aufgebaut. Doch was steckt möglicherweise hinter diesen Bildern? Kann nicht längst anderer Wohnraum und andere Architektur angeboten und gebaut werden? Sogar kostengünstiger als bisherige Bauweisen? Ja, dies geht!

Architekturpsychologie

Wer verstehen möchte, warum Gewalt in Flüchtlingsheimen auftritt, der darf sich zuerst einmal mit folgenden Punkten zum Thema auseinandersetzen:

Gesundheit: > Fast jeder zweite Flüchtling ist durch Gewalt- und Kriegserfahrung traumatisiert -seelisch verletzt-! Die Unterbringung in runtergekommenen Flüchtlingsheimen -statt eigener Wohnung- ist mehr als suboptimal!

Architektur, Psychologie: Jeder sogenannte Deutsche und jeder Politiker, sollte wissen, welche Rolle der Wohnraum auf die menschliche Psyche ausübt! > Gut, dass eine Generation mitfühlender Architekten dies erkennt und auch zum Thema Flüchtlinge einen Paradigmenwechsel schaffen möchte!

Gewalt, Krieg, Geschichte: Wer Gewallt sät, wird einen ‚Flüchtlingsturm‘ ernten? > Was hat bestimmte Politik mit Flüchtlingen zu tun?

Kosten, Finanzen, Politik, Konzerne: Das wohl traurigste und beschämendste Thema zum Thema ‚vertriebene Menschen durch Gewalt und Krieg aka. Flüchtlinge‘ bietet wohl die Sphäre rund um Politik, Wirtschaft und bestimmter Medien. > In Bezug auf das Thema Steuertricks durch Konzerne und Megareiche ist längst für Insider -und alle Interessierte- bekannt, dass in Europa jährlich ca. 1000 Milliarden Euro den europäischen Staaten entzogen werden. Geld, das Kommunen, Erziehern, Schwimmbädern, et cetera und z.B. dem Wohnungsbau fehlt! Dies hindert bestimmte Politiker und medial präsente Professoren nicht daran, den Menschen mit Steuererhöhungen und Rentenkürzungen zu drohen! Eine lausigere und evolutionär, überholtere Politik und Sichtweise kann man nur schwer finden!

Zukunft – Gewalt?

Unsere Kanzlerin Frau Merkel (CDU) sagte > WIR schaffen das! Die Frage bleibt, wer räumt zu den oben genannten Mißständen auf, damit WIR das schaffen? Wer schafft Transparenz?

Ein prominentes Opfer der Flüchtlingskrise wurde –kurz nach der Ausstrahlung von spiegel.tv– die Politikerin > Henriette Reker, welche auch im Video von spiegel.tv mit Bitte um eine Aussage zu den ‚Geldflüssen‘ in Köln zu sehen war. Sie wurde niedergestochen und schwer verletzt.

Reker

screenshot/spiegel.de/Lohnende Geschäfte: Abzocke mit Flüchtlingshotels/ 3:46

Was kann Politik anders machen?

Think about!

Advertisements
6 Kommentare leave one →
  1. http://world-net-news.com permalink*
    18. Oktober 2015 13:44

    Würdige Architektur für Flüchtlinge

    Anmerkung: .. und alle anderen Menschen!

    Quelle:
    http://www.rp-online.de/panorama/wissen/wuerdige-architektur-fuer-fluechtlinge-aid-1.5340559

    Gefällt mir

  2. http://world-net-news.com permalink*
    18. Oktober 2015 16:14

    Sozialpsychologie des Fremdenhasses

    Quelle:
    http://www.scilogs.de/gedankenwerkstatt/sozialpsychologie-des-fremdenhasses/

    Gefällt mir

  3. http://world-net-news.com permalink*
    1. Februar 2016 18:10

    Anmietung von Hotels
    18.000 Euro je Flüchtlingsbett in Berlin?

    Quelle:
    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/berlin-plant-18-000-euro-je-fluechtlingsbett-14046685.html

    Gefällt mir

  4. http://world-net-news.com permalink*
    11. Februar 2016 16:52

    Eckental: Reihenhäuser für Flüchtlinge

    Quelle:
    http://www.antenne.de/nachrichten/bayernreporter/eckental-reihenhaeuser-fuer-fluechtlinge

    Gefällt mir

  5. http://world-net-news.com permalink*
    24. Februar 2016 10:39

    Flüchtlingsunterkünfte „Flüchtlinge sind nur Profitmasse“

    Quelle:
    http://www.fr-online.de/flucht-und-zuwanderung/fluechtlingsunterkuenfte–fluechtlinge-sind-nur-profitmasse-,24931854,33840540.html

    Gefällt mir

  6. http://world-net-news.com permalink*
    24. Februar 2016 10:40

    Clausnitz: Bruder des Ex-Heimleiters liefert Container für Flüchtlinge

    Quelle:
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/clausnitz-bruder-von-thomas-hetze-liefert-container-fuer-fluechtlingsunterkunft-a-1078739.html

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: