Skip to content

KI – nder seid ihr alle verwirrt – ihr bekommt was ihr programmiert

23. Oktober 2017

Das digitale, evolutionäre Geschwurbel geht Stück für Stück voran, für die einen beängstigend, verwirrend, zu schnell oder einfach nur unfassbar seltsam, was da auf die Menschheit warten kann. Verschiedenste Szenarien zeigen mögliche Wege, programmieren tun diese allerdings wir.

In Zukunft die Schuld den Robotern oder den Maschinen in die Schuhe schieben, wenn alles schief laufen sollte, die Menscheit sozusagen von der Technologie überrant wird? So einfach hätten es viele Menschen gerne. Doch so einfach ist es wohl nicht. Hinter einer effizienten Maschine steckt oder stecken eine Menge Leute, die dem Szenario das Leben einhauchten oder einhauchen. Wer sind diese Leute? Geschäftsleute, Forscher, Wissenschaftler, Drogenjunkies aus dem Silicon Valley, spirituelle Krieger, (…)? Ein Artikel auf sueddeutsche.de meint, dass die > Angst vor KI Unsinn sei. Der Artikel zieht allerdings auch nur den veralteten, schrottigen Film Terminator heran. Die Szenarien sind in der Szene jedoch oft extrem ausgereifter und somit oft auch bedenklicher. Der Kurzfilm > Uncanny Valley aus der Gamer Szene, zeigt schon eher die Richtungen des ‚Mindfuck‘ oder des ‚Spiels mit der Wahrnehmung samt Realität(en)‘ zum Thema Technologiefolgenabschätzung. Auch der > Film Transzendenz mit dem Schauspieler Johnny Depp lässt samt eigentlicher Bedeutung > „das Übersteigen möglicher Erfahrungen“ zu dieser Welt einiges erahnen. Kritik und Vorsicht ist somit durchaus angebracht, wenn einige wenige den ‚Code‘ für ihre egoistischen, oft monetären, machtgierigen Ziele an sich reißen.

Was ist KI aka. Künstliche Intelligenz und was tut sich hierzu?

KI ist > mehr als ein südkoreanischer Familienname oder gar eine sumerische Gottheit. KI ist in erster Linie der Versuch einiger Menschen aus den Bereichen Wissenschaft und Forschung (>Teilgebiet Informatik, Automatisierung, intelligentes Verhalten), sowie dem Wirtschaftszweig effiziente, neue Systeme in die Welt zu bringen. Vorteile für den Menschen solle es bringen, Nachteile womöglich auch. Neben den zu Beginn des Textes dargestellten Dystopien eines Missbrauchs der Forschung, gibt es allerdings auch Hoffnungen, dass sich der Mensch in sich selbst und zu seiner eigenen Evolution wieder bewusster wird, > Was ist Bewusstsein?, heise.de. Seien wir also weiterhin neugierig, so wie es auch von KI erwartet wird, selbst wenn ein Pionier der KI für die Menschen nichts berauschendes erwarten lässt > Jürgen Schmidhuber: «Die Geschichte wird nicht mehr von Menschen dominiert», nzzas.nzz.ch.

Wie gesagt, der filmische Terminator Quatsch ist eine nette pre-Fantasie, die mit dem was wohl kommen mag oder schon ist?!, rein gar nichts zu tun hat. Es geht wohl schon mehr in Richtung Avatar und Uncanny Valley. Internetseiten von Projekten wie zum Beispiel > 2045, versuchen die zukünftigen Szenarien übersichtlich darzustellen. KI scheint eine neue Art Religion zu werden, wie ein ehemaliger Google Entwickler selbst zeigt > KI als werdender Gott – Der ehemalige Google-Roboterautoentwickler Anthony Lewandowski hat eine neue Religion gegründet, heise.de. Und Deutschland schaut erst mal zu, was tut sich, vor allem, wie ist das ganze KI-Ding rechtlich, politisch zu behandeln, spannende Fragen, die man als Dilemma in Deutschland erkennt > Wie das Recht den Fortschritt ausbremst Das deutsche Dilemma bei der Künstlichen Intelligenz, manager-magazin.de.

Wie leicht sind wir zu beeinflussen, zu programmieren? Wie leicht kann durch ‚perfekten, glatten, mathematischen‘ Code eine Welt gestaltet werden, der alle blind ohne Bewusstsein folgen werden? Diese Frage stellt auch Richard Thaler, Wirtschafts-Nobelpreis 2017 > Manipulation im Dienst der Politik, stuttgarter-nachrichten.de.

 

Think aboaut!

Advertisements
5 Kommentare leave one →
  1. http://world-net-news.com permalink*
    23. Oktober 2017 17:16

    Elon Musk glaubt, wir sind längst in der Matrix gefangen

    Quelle:
    http://www.bento.de/future/elon-musk-glaubt-wir-leben-in-einer-simulation-wie-in-der-matrix-1766465/

    Gefällt mir

  2. http://world-net-news.com permalink*
    23. Oktober 2017 17:20

    Formeln der Freiheit

    Von Menschen und Molekülen: Physiker wie Jürgen Mimkes versuchen, Gesetzmäßigkeiten aus der Atomphysik oder der Thermodynamik auf menschliche Gesellschaften zu übertragen.

    Quelle:
    http://www.sueddeutsche.de/wissen/physik-der-menschlichen-gesellschaft-formeln-der-freiheit-1.1061313

    Gefällt mir

  3. http://world-net-news.com permalink*
    31. Oktober 2017 19:15

    HGich.T – hackertools

    Gefällt mir

  4. http://world-net-news.com permalink*
    4. November 2017 08:53

    Hawking warnt: Roboter könnten die Menschen ersetzen

    Quelle:
    https://www.heise.de/tp/features/Hawking-warnt-Roboter-koennten-die-Menschen-ersetzen-3878037.html

    Gefällt mir

  5. http://world-net-news.com permalink*
    14. November 2017 07:32

    Mit Neurotechniken werden sich Absichten, Gefühlen und Entscheidungen manipulieren lassen

    Eine Gruppe von Wissenschaftlern fordert zur Regulierung der Neurotechnik auf, in der KI und Gehirn-Computer-Schnittstellen konvergieren, und formuliert vier ethische Prinzipien

    Quelle:
    https://www.heise.de/tp/features/Mit-Neurotechniken-werden-sich-Absichten-Gefuehlen-und-Entscheidungen-manipulieren-lassen-3888449.html

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: