Skip to content

Bildung – Ökonomie – und die schöne neue Bildungsindustrie

11. August 2010

Bildung im Geld-Universum. Was bleibt, wenn Menschen über das Phänomen Geld miteinander in Beziehung treten? Es bleiben Fragen zur Bildung. Was hierzu der Begriff Sinn für manche auch immer bedeuten mag, Spenden – Milliardäre – vom Sinn und der Suche neben ökonomischer Bildung, bleibt -wie so oft- Auslegungssache, Schöne neue Arbeitswelt, heise.de. In einer Zeit, in der alles immer schneller laufen soll, Stress – Burnout – und warum sich die Arbeitswelt nur langsam selbst erkennt, sind wohl manche Einsichten bzw. Betrachtungen wichtiger denn je, Wie Zeitsparen Zeit raubt , focus.de.  Was hierzu helfen könnte? Vielleicht Bildung, Bildung – Nichts wie raus!, zeit.de, sich Zeit nehmen und am Spiel bewusst teilnehmen. Wohin Bildung im Zeitalter vieler  Banken und einzelner Ideen  angewandter Pädagogik auch immer führen können, man sollte sich vielleicht darüber bewusst werden.

Advertisements
8 Kommentare leave one →
  1. dangma permalink*
    11. August 2010 18:56

    Literatur:

    Ilija Trojanow
    Juli Zeh
    Angriff auf die Freiheit
    Sicherheitswahn, Überwachungsstaat und der Abbau bürgerlicher Rechte

    http://www.dtv.de/buecher/angriff_auf_die_freiheit_34602.html

    Gefällt mir

  2. dangma permalink*
    12. August 2010 18:28

    Illegale Einwanderer in USA
    Republikaner für Überwachung per Mikrochip

    Quelle:
    http://www.rp-online.de/panorama/ausland/Republikaner-fuer-Ueberwachung-per-Mikrochip_aid_850756.html

    Gefällt mir

  3. dangma permalink*
    12. August 2010 18:33

    Obama jammert über iPad- und Xbox-Generation

    Quelle:
    http://www.theinquirer.de/2010/05/10/obama-jammert-uber-ipad-und-xbox-generation.html

    Gefällt mir

  4. dangma permalink*
    15. August 2010 08:15

    SPIEGEL-Gespräch
    „In dieser Gesellschaft brodelt es“

    Quelle:
    http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,710880,00.html

    Gefällt mir

  5. dangma permalink*
    15. August 2010 12:54

    Debatte Lebensentwürfe
    Schluss mit den Vergleichen!
    Karriere, Mutterschaft, Singledasein: Noch nie hatten Frauen so viele Optionen wie heute. Das erzeugt neuen Leistungsdruck. Der muss weg.

    Quelle:
    http://taz.de/1/debatte/kommentar/artikel/1/schluss-mit-den-vergleichen/

    Gefällt mir

  6. dangma permalink*
    20. September 2010 20:14

    Lehrerausbildung
    Gescheit, aber nicht geeignet

    Quelle:
    http://www.zeit.de/2010/38/C-Ausbildung-Lehrer#

    Gefällt mir

  7. Admin permalink*
    15. Februar 2011 23:14

    Krankenstand
    Immer mehr Jüngere fehlen wegen psychischer Erkrankungen

    Quelle:
    http://www.zeit.de/karriere/beruf/2011-02/krankenstand-2010

    Gefällt mir

Trackbacks

  1. Medien – Internet – der User bestimmt den Inhalt zur Nachfrage « World-Net-News

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: