Skip to content

Deutschland – Medien – Hitler – ständige Wiederkehr

1. April 2014

Gefangen in einer Art Retroschleife und ein fragwürdiges historisches Verständnis

Die Krim-Krise hat eine Form der Kommuikation in Politik und Medien verstärkt aufleben lassen, von der man hoffte, dass sie zur Geschichte gehört.

Eine historische Figur wird verstärkt frequentiert um womöglich eine Art ‚Ernst der Lage‘ zu unterstreichen. Diese Figur aus der dunklen Geschichte Deutschlands ist > Adolf Hitler.

Opfer im momentanen Spiel der Deutungshoheit ist > Vladimir Putin, welcher den Hitler mimen darf. Ansonsten erwischt es auch gerne andere Politiker z.B. > Angela Merkel, welche mit Herrn Netanjahu unvorteilhaft abgelichtet wurde.

Momentan scheint ein Hitler-Hype en vogue, nicht nur in Frankreich, welches wieder gerne > stramm konservativ wählen geht.

Bei all diesen täglichen durch Medien und Politik transportierten ‚Erinnerungen‘ an die historische Figur Adolf Hitler, scheint es nicht verwunderlich, dass nicht Abkehr sondern Zuwendung zur Figur Hitler entstehen kann.


Ständige ‚Retraumatisierung‘ und Konfrontation mit z.B. weichgespülten deutschen Filmen
lassen sogar das Ausland staunen.


Und in Deutschland verteidigt der > Lehrerverband Herrn Schäuble, > welcher sich der Figur bedient um Politik zu machen. Von Aufklärung und Bildung wohl weit entfernt.

Es reicht wohl. Deutsche Aufklärungskunst und Selbstmitleid ist im täglichen Konfrontationskurs in Medien und Politik schlichtweg unerträglich geworden.

Besonders deutlich wird dies zum Thema Hitler und der täglichen Präsenz des zweiten Weltkrieges in einigen Medien. Hierzu gibt es ein paar passende Worte:
> Gute Zeiten für Hitler. Der „Führer“ verkauft sich immer. Jetzt soll sein Leben als Serie ins Fernsehen, zeit.de.

Man möchte sagen: ‚Bedient euch anderen Aufklärungstricks aber lasst Väter, Mütter und jüngere Generationen endlich mit dieser Figur in Ruhe. Diese ‚Figur betonte‘ Erinnerung wird nicht länger benötigt und wirkt verstärkt unglaubwürdig.‘

Somit gibt es für Herrn ‚Vater‘ Schäuble und ‚Mutter‘ Media vernichtende Kritik > „Unsere Mütter, unsere Väter“ in den USA: „Fünf Stunden Selbstmitleid“, spiegel.de.

Die historische Figur Hitler wird wohl auf der ganzen Welt weiterleben, auch Dank Medien und Politikern, welche wohl gerne ihr Business damit machen, > NS-Zeit: Hitler ist nicht totzukriegen, zeit.de.

Advertisements
9 Kommentare leave one →
  1. http://world-net-news.com permalink*
    1. April 2014 21:11

    Krim und Sudetenland
    Handelt Putin wie Hitler? Da irrt Schäuble gewaltig

    Quelle:
    http://www.focus.de/politik/deutschland/warum-schaeuble-irrte-lage-auf-der-krim-ist-nicht-mit-dem-sudetenland-vergleichbar_id_3736164.html

    Gefällt mir

  2. http://world-net-news.com permalink*
    1. April 2014 21:17

    Finanzminister vor Schülern in Berlin:
    Schäuble vergleicht Krim mit Sudetenland und Putin mit Hitler

    Quelle:
    http://www.tagesspiegel.de/politik/finanzminister-vor-schuelern-in-berlin-schaeuble-vergleicht-krim-mit-sudetenland-und-putin-mit-hitler/9692494.html

    Gefällt mir

  3. http://world-net-news.com permalink*
    3. April 2014 10:17

    Timur Vermes’s Look Who’s Back: Is it ever safe to laugh at Hitler?

    Quelle:
    http://www.independent.co.uk/arts-entertainment/books/features/timur-vermess-look-whos-back-is-it-ever-safe-to-laugh-at-hitler-9233999.html

    Gefällt mir

  4. http://world-net-news.com permalink*
    3. April 2014 10:24

    Hollywood – Blockbuster – und die Murmeltierschleife des Films

    Quelle:
    https://world-net-news.com/2013/08/04/hollywood-blockbuster-und-die-murmeltierschleife-des-films/

    Gefällt mir

  5. http://world-net-news.com permalink*
    3. April 2014 10:28

    „Pacific Rim“-Regisseur im Interview
    „Perfektion ist Faschismus“

    Quelle:
    http://www.stern.de/kultur/einsatz/pacific-rim-regisseur-im-interview-perfektion-ist-faschismus-2039572.html

    Gefällt mir

  6. http://world-net-news.com permalink*
    3. April 2014 10:35

    Poetische Mobilmachung 1914
    Die alte Lüge vom süßen, ehrenvollen Tod

    Quelle:
    http://www.sueddeutsche.de/kultur/poetische-mobilmachung-die-alte-luege-vom-suessen-ehrenvollen-tod-1.1923360

    Gefällt mir

  7. http://world-net-news.com permalink*
    3. April 2014 22:11

    Beim Botschafter
    Russland protestiert gegen Schäubles Nazi-Parallele

    Quelle:
    http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/beim-botschafter-russland-protestiert-gegen-schaeubles-nazi-parallele/9712708.html

    Gefällt mir

  8. http://world-net-news.com permalink*
    5. April 2014 08:17

    Schäubles Vergleich
    Putin ist nicht Hitler, doch man darf vergleichen

    Quelle:
    http://www.welt.de/debatte/kommentare/article126593865/Putin-ist-nicht-Hitler-doch-man-darf-vergleichen.html

    Gefällt mir

  9. http://world-net-news.com permalink*
    10. Mai 2014 11:09

    Rüge für „88“-Waschmittel Hitlergruß? Dann war’s wahrscheinlich Ariel

    Quelle:
    http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/ruege-fuer-ariel-88-waschmittel-12931622.html

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: