Skip to content

NEIN – das kann kein ernsthafter Journalismus sein!? Bild mit ‚Panneaktion‘!

26. Februar 2015

Ein ‚NEIN‘ klärt zum Zustand von ‚bestimmtem‘ Journalismus auf

*

Screenshot. bild.de

Screenshot. bild.de

Mitmachjournalismus oder manipulativer Journalismus?

Man wird sich wohl nicht nur via twitter fragen, was sich BILD hier wieder für eine Art Journalismus leistet:

Anti-Griechen-Hetze – NEIN, DANKE!

Selbst der Deutsche Journalisten-Verband fordert einen > sofortigen Stopp der ‚NEIN‘ Aktion mit Selfie Beteiligung der Leser zum Thema ‚weitere Milliardenkredite an Griechenland‘.

Wo war BILD zum Thema OffshoreLeaks?

Während sich also die Bildzeitung wohl Sorgen darum macht, dass Griechenland weitere Milliarden erhält, kann man die Frage stellen, wo war der hinterfragende Journalismus der Bildzeitung, wenn es darum geht, über die

  > ca. 1000 Millarden Euro

zu berichten, welche durch Steuertricks von Konzernen und anderen vermögenden Menschen den europäischen Staaten jährlich! ‚abgeluxt‘ wurden?

Würden diese Gelder an die Staaten fließen, hätte wohl Griechenland, et cetera keine Schuldenkriese!

Journalismus in Deutschland bleibt weiterhin ein spannendes Thema, auch im Hinblick auf den > Pressekodex!

Think about!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: